Inklusive Kitas und eine Verbesserung des Mindestpersonalschlüssels – das ist unser Vorschlag

Astrid Rothe-Beinlich betont die Wichtigkeit einer guten frühkindlichen Bildung und spricht über die Verwendung der Mittel aus dem geplanten “Gute-Kita-Gesetz” des Bundes in Thüringen in ihrem Beitrag zu einem Antrag im Thüringer Landtag am 26. September 2018

veröffentlicht am 16.10.2018

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel