Reden & Interviews

Vorfahrt für gute Bildung und Qualität von Anfang an – Thüringen bekommt ein neues Kindergartengesetz

Frühkindliche Bildung und Qualität in unseren Kindergärten und die Beitragsfreiheit haben für uns politische Priorität, so Astrid Rothe-Beinlich, Sprecherin der grünen Landtagsfraktion für Kinder- und Jugendpolitik – Sie stellt die…

Weiterlesen »

Für eine faire und attraktive Bezahlung von Regelschullehrer*innen – zum Thüringer Gesetz zur Steigerung der Attraktivität des Berufs des Regelschullehrers

Alle Lehrer*innen, gleich welcher Schulart, verdienen gleiche Bezahlung und Behandlung, betont die bildungspolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion, Astrid Rothe-Beinlich. Die grundständige Lehrer*innen-Ausbildung und -fortbildung werden wir ausbauen. Im Thüringer Landtag…

Weiterlesen »

Zur Änderung des Thüringer Kindertagesbetreuungsgesetzes – Vorfahrt für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung

Astrid Rothe-Beinlich stellt klar: Mehr Personal mit einem besseren Betreuungsschlüssel und mehr Zeit für Vor- und Nachbereitung, dazu ein Modellprojekt für multiprofessionelle Teams in den Einrichtungen – dafür macht rot-rot-grün…

Weiterlesen »

Zur Debatte um das Religionsverfassungsrecht und die Finanzierung der Kirchen

Die religionspolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion, Astrid Rothe-Beinlich, skizziert Geschichte und aktuelle Situation des Religionsverfassungsrecht und die Notwendigkeit der Kirchenfinanzierung. Denn auch die Kirchen sind “unverzichtbarer Bestandteil der Zivilgesellschaft” –…

Weiterlesen »

Drogen- und Suchtprävention für Kinder und Jugendli­che und an Thüringer Schulen stärken

Die Zahl der nach vollstationärer Behandlung infolge Drogenkonsums aus Krankenhäusern entlassenen jungen Menschen steigt seit Jahren. 10 Prozent der Jugendlichen konsumieren Alkohol in riskanten Mengen, jeder vierte trinkt regelmäßig. Rot-rot-grün…

Weiterlesen »